Bitcoin Casino: Lernen Sie die einzigartige Zahlungsmethode kennen

Die Kryptowährung Bitcoin ist eines der spannendsten Themen überhaupt. Die wenigsten verstehen es, viele fürchten es und einige sehen darin das Zahlungssystem der nahen Zukunft. Es gibt vieles, was Bitcoin von aktuellen Zahlungssystemen abhebt.

Allen voran wird Bitcoin rein digital gehandelt, es gibt keine Münzen, keine Scheine, ein Bitcoin ist nicht physikalisch messbar, sondern rein digital. Darauf stützen sich sowohl die Hoffnungen, als auch die Befürchtungen besonders was die Sicherheit und Beständigkeit der Währung betrifft. Zahlungsvorgänge sind mit Bitcoin völlig von Intermediären wie den Banken losgelöst und finden nur zwischen zwei Anwendern statt.

Das sind die Casinos bei denen Sie mit Bitcoin bezahlen können

# Casino Rezension Maximalbonus Bonus Ersteinzahlung Match-Bonus Spielen
1 Rezension 300 € 100 € 100 %
2 Rezension 150CHF 100CHF 100 %
3 Rezension 200 €+ 50 Freispiele
4 Rezension 777CHF+ 100 Freispiele 333CHF 100 %

Wie funktioniert die Kryptowährung Bitcoin und welche Vorteile hat die Währung? – wir haben die Antwort

Die häufigste Frage, die sich Kunden stellen ist, wie funktioniert die Einzahlung mit dem Anbieter Bitcoin überhaupt? Ist es schwierig oder benötigt man hierzu kompliziertes BTC Basiswissen? Generell haben doch einige Angst, weil man immer wieder hört, dass Passwörter verschwinden und somit auch die Kryptowährungen.

Keine Sorge, es gibt auch BTC E-Wallets, wo man die sicher abspeichern kann. Wer Kryptowährungen nicht anonym am Computer hortet, muss keine Angst haben. Man parkt diese quasi in eine E-Wallet. Dieses Wallet hat eine Adresse und diese wird dann beim Online Spiele BTC Casino Anbieter zur Ein- und Auszahlung benötigt. Im Grunde funktioniert die Bezahlung wie mit Paypal, nur einfacher, wie wir finden.

Aktuell wird unser Zahlungssystem durch die Banken gestützt. In Zukunft könnte das mit Bitcoin nicht mehr so sein, denn das neue System ist dezentral, das bedeutet, die Bitcoin Datenbank, in der alle Transaktionen aufgezeichnet werden, wird von allen angeschlossenen Computern mitverwaltet. Um Bitcoin nutzen zu können, muss der Anwender an das Bitcoin Netzwerk angeschlossen sein, wofür er einen funktionierenden Internetzugang benötigt.

Da sich alle Anwender Bitcoins ein Netzwerk teilen und in Zukunft riesige Datenmengen in diesem System präsent sein werden, kann das Transferieren des Geldes teils 10 Minuten oder länger dauern. Es ist allerdings möglich durch eine zusätzliche Gebühr Zahlungen zu beschleunigen.

Bitcoin - Die Virtuelle Geldeinheit: Wie entstehen diese eigentlich?

Woher kommen Kryptowährungen und wohin gehen sie? Ebenso eine Frage, die eine beantwortet wissen möchten. Wir werden nicht die ganze Geschichte hier tippen, weil es genügend Lektüre im Internet gibt. Fakt ist, wenn Sie nicht gerade ein Miner sind, müssen Sie sich darüber keine Gedanken machen. Sie kaufen Bitcoin regulär und verkaufen diese. Als würden Sie Bargeld besitzen. Wie unser Banksystem funktioniert, weiß auch keiner so wirklich. Dennoch haben wir Geld und geben es aus. So sollten Sie die Kryptowährungen auch betrachten. Dennoch möchten wir Ihnen die Infos nicht vorenthalten. Lesen Sie im nächsten Abschnitt einiges zum Thema, falls es Sie interessiert. Die Hinweise sind interessant, wie wir finden.

Sie fragen sich jetzt sicher, wie Bitcoins entstehen. Jeder Teilnehmer kann Bitcoins selbst schöpfen, die dann seinem Bitcoin E-Wallet hinzugefügt werden. Da die Maximalanzahl, der sich im Umlauf befindlichen Bitcoins beschränkt ist, geht dieser Vorgang zunehmend langsam voran. Wenn diese Maximalanzahl erreicht wurde, können Bitcoins lediglich getauscht werden, nicht wie unser jetziges Geld von einer Notenbank gedruckt werden. Die Schöpfung von neuen Bitcoins wurde ursprünglich eingeführt, damit das System grundsätzlich funktionieren kann, denn jeder an das Netzwerk angeschlossene Rechner übernimmt Berechnungen, die für das Festhalten der Transaktionen notwendig sind. Als Belohnung für die zur Verfügung gestellte Rechenleistung gibt es also bis heute noch Bitcoins.

Wie Sie wahrscheinlich erwarten, ist ein BTC nichts weiter als ein Paar Bits, die zwischen zwei Computern transferiert werden. Um die Sicherheit zu gewähren, werden alle solche Transaktionen dezentral gespeichert und der Besitzer des Bitcoins im Bitcoin selbst verschlüsselt gespeichert. Dadurch dass jede Transaktion durch eine digitale Signatur festgehalten wird, lässt sich jederzeit nachvollziehen, wer der rechtmäßige Besitzer der Krypto Währung ist.

Die Frage, der Fragen: Kann man Krypto Währung in Casinos nutzen?

Immer mehr Online Casinos Anbieter springen auf den Zug der Kryptowährungen auf, sodass man die Bitcoins dort als Online Casino Ein- und Auszahlung verwenden kann. Reine Bitcoin Casino gibt es bei uns kaum. Ob sich das in Zukunft ändert, wird man sehen. Auf jeden Fall nutzen schon viele User Bitcoin als Bitcoin Online Spiele Casino Einzahlungsmöglichkeit. Es macht Sinn und Spaß. Vor allem für jene, die viele Krypto Währung Arten ansparen. Beachten sollte man jedoch den Wert. Ist der Kurs besonders niedrig lohnt sich eine Investition im Casino nicht. Wer mit Krypto Währung spielt, sollte immer darauf achten, ob sich der Wert überhaupt lohnt.

Einige Casino Anbieter bieten bereits Unterstützung für die Kryptowährung an, andere wollen erst die Legitimität prüfen und setzen daher bis auf weiteres auf gewohnte Zahlungsmethoden wie Kreditkarten, E-Wallets und Banküberweisungen. Am besten erkundigen sich bei Ihrem Bitcoin Online Casino direkt, ob Bitcoin unterstützt wird.

Im Moment sieht es zumindest so aus, als dass mehr und mehr Casinos die neue Zahlungsmethode der Kryptowährungen unterstützen. Es kann Ihnen allerdings zum jetzigen Zeitpunkt keiner sagen, ob Kryptowährungen in Zukunft unser aktuelles Zahlungssystem vollkommen ablösen. Aber eines ist sicher: Sie werden es schon mitbekommen, wenn es soweit ist!

Kann man als Spieler anonym in einem Bitcoin Casino spielen?

Manche Spieler würden gerne anonym zocken. Am besten so, dass es die Finanz nicht mitbekommt. Leider müssen wir Ihnen mitteilen, anonym spielen ist nicht möglich. Aus dem Grund, weil seriöse Online Casinos lizenziert sind. Wer sich in einer seriösen Spielbank anmeldet, muss logischerweise auch Daten von sich angeben. Die Casinos wollen Ausweiskopien sehen, um Geldwäsche zu unterbinden. Deswegen wird anonymes Spielen, wie es sich viele wünschen leider nicht so funktionieren, wie sie wollen.

Natürlich gibt es das eine oder andere Bitcoin Online Casino, wo man anonym spielen kann. Doch bei diesen wird man nicht viel Auswahl an Spielen bekommen. Die guten Spiele kommen alle von seriösen Online Casino Providern und diese bieten ihre Titel nur in Lizenz Casinos an. Jene BTC Casinos wollen wiederum Ihre Daten. Wie Sie sehen, es ist ein Teufelskreis. Außerdem empfehlen wird Ihnen selbst nur in lizenzierten Casinos zu spielen. Dies hat einen bestimmten Grund.

Möchten Sie einfach irgendwelchen Bitcoin Online Casino Unternehmen die Bitcoins rüberschieben, ohne zu wissen, wer dahintersteckt? Gut möglich, dass Ihr Geld morgen verschwunden ist. Schon aus dem Grund sollten Sie es unterlassen anonym zu spielen. Ihre Daten geben nicht nur dem Casino Sicherheit, auch Sie genießen diese. Das dürfen Spieler nicht vergessen.

Bekommt man im Kryptowährung Online Casino einen Willkommensbonus, wenn man mit Bitcoins einzahlt?

Auf den Willkommensbonus im Bitcoin Online Casino möchte kaum ein Spieler zum Spielautomaten spielen verzichten. Die gute Nachricht, ja, auch mit BTC erhalten Sie in den meisten Fällen BTC Boni. Dies ist jedoch abhängig vom jeweiligen Casino, ob es überhaupt Prämien gibt oder nicht. BTC werden wie normale Zahlungsmethoden akzeptiert. Sie erhalten einen Bonus in CHF / Euro oder in Bitcoin und können damit spielen. In einigen Casinos werden ihre Willkommensbonus BTC in den CHF oder Euro umgewandelt. Es gibt aber auch reine Bitcoin Spiele, wo Sie direkt zocken können. Dies ist ebenso abhängig vom Bitcoin Online Casino Provider, der die Spiele anbietet.

Gleich, ob Sie den Online Casino Bonus bei einer Bitcoin- oder Echtgeld Einzahlung erhalten. Die Bonusregeln sind fast überall die gleichen. Sie müssen den Bonus oder die Freispiele mehrfach umsetzen, bevor eine Auszahlung möglich ist. Zum Beispiel 40x. Bei 100 CHF wären dies 4000 CHF. Erst danach können Sie Ihr Geld abheben. Auch gibt es noch andere Regeln, die jeder beachten sollte.

Manchmal ist der Bonus nur bei bestimmten Kryptowährung Online Casino Slots und Spielen gültig oder es sind Titel ausgeschlossen. In Live Casinos, wo Sie Roulette, Blackjack und Poker spielen, gilt der BTC Bonus meistens überhaupt nicht. Außer es handelt es sich um einen speziellen Live Casino Bonus für Roulette. Ansonsten spielen Sie die Freispiele und den Bonus bei Top Spielautomaten. Lesen Sie im Vorfeld die Bitcoin Online Casino AGB, bestätigen Sie diese und Sie sind bestens informiert. Wer dies nicht tut, riskiert wie gesagt das Bitcoin Online Casino Bonusgeld und es wäre schade darum.

Vorteile: Nachteile:
Schnelle Ein- und Auszahlung Bitcoins sind instabil
Sicher und seriös Einzahlung selten möglich in Online Casinos
Ideal für Bitcoin Fans

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wo kann man als Spieler Bitcoins kaufen? Gibt es BTC legal?

Bitcoins erwerben Sie legal und sicher bei diversen Seiten im Internet. Es besteht ferner die Möglichkeit bei Automaten welche zu kaufen. Solche sind in einigen Einkaufszentren aufgestellt. Auch bei der Post werden sie teilweise verkauft. Am besten werfen Sie einen Blick in die Suchmaschine und geben Bitcoins + ihre Stadt ein. Dann finden Sie Informationen, die Ihnen weiterhelfen. Mittlerweile sind Bitcoins schon populär. Sie sind anerkannt und vielerorts erhältlich.

Wann sollte man einen Bitcoin kaufen? Welcher Wert ist der beste?

Wie überall gilt, je niedriger der Einkaufswert, desto besser. Im Moment ist er weit unten. Die Frage ist nur, sinkt er noch weiter oder steigt er wieder. Ein Risiko bleibt bei Bitcoins leider immer. Deswegen ist der Erwerb immer mit einem Risiko verbunden. Hören Sie am besten auf Ihr Bauchgefühl und beobachten Sie den Bitcoin Markt, falls Sie einen erwerben möchten. So fahren Sie am besten.

Muss man einen ganzen Bitcoin kaufen?

Nein, natürlich können Sie auch Teile kaufen. Da einer teilweise über 10.000 CHF kostet, wird sich kaum einer einfach so einen ganzen Bitcoin leisten. Möchten Sie einen erwerben, geben Sie einfach den CHF Betrag ein. Zum Beispiel 100 CHF. Sie erhalten dann den umgerechneten Bitcoin Wert gutschrieben. Diesen können Sie in Folge auch zur Einzahlung verwenden.