Bingo – Die lukrativsten Online Strategien für Sie zusammengefasst

Wie spiele ich Bingo so, dass ich gewinne? Was ist Bingo Casino Spiel Online genau? Das Bingospiel hängt zu nicht unwesentlichen Teilen vom Glück ab. Doch das bedeutet nicht, dass Sie das vorhandene Glück bei Bingo nicht beeinflussen können. Wie bei jedem Spiel gibt es bei Bingo bestimmte Verhältnisse, die Sie nicht beeinflussen können. Dennoch gibt es einige wichtige Kniffe, die Ihnen bei Bingo nützlich sein können. Filme war gestern, jetzt wird das Highlight Realität. Sichern Sie sich die Tickets für ein Leben ohne Jobs. Auch Lotto gehört der Vergangenheit an – jetzt wird endlich jede Woche Geld gemacht. Sie sind nur wenige CM entfernt. Komme was wolle. Seien Sie dabei und melden Sie sich an. Machen Sie sich selbst ein Bild von Bingo

So setzen Sie auf die richtigen Bingo Karten und gewinnen in der Summe am Ende des Tages ordentlich Geld

Wir wollen hier im Verlauf die wichtigsten Strategien beim Bingo einmal vorstellen. Bei all diesen Tipps und Tricks sollten Sie als Spieler jedoch niemals vergessen, dass Bingo in der Tat ein Glücksspiel ist. Einen garantierten Gewinn werden Sie mit keiner der Strategien erreichen. Sie solltest diesen Artikel daher eher als Wegweiser nehmen, wie Sie Ihre Chancen beim Bingo optimieren können.

Entscheidend für ein erfolgreiche Bingo Spiele ist nicht zuletzt die Anzahl der Spieler. So wird es gemacht

Es ist in jedem Fall zu empfehlen, Bingo mit wenigen Gegnern zu spielen. Die einfache Regel ist hier, dass die Gewinnchancen einfach steigen, je weniger Spieler beteiligt sind. Dabei sinkt selbstredend der maximal mögliche Gewinn eines Spiels, doch dieser Punkt sollte in Kauf genommen werden. In jedem Fall sollten Sie Abstand nehmen von Bingo-Räumen, die komplett überlaufen sind. Sie minimieren in dieser Atmosphäre nicht nur ihre Gewinnchancen, sondern haben auch weniger Spaß an dem Spiel.

Achten Sie auf die Anzahl der Karten um bei Bingo Online die größten und lukrativsten Gewinne abzustauben

Wann immer es Ihnen möglich ist, sollten Sie mehr als eine - Bingo Karte - spielen. Die Kosten steigen zwar pro Karte, doch die damit verbundene höhere Gewinnchance ist nicht zu verachten. Je mehr Spieler im Bingo-Raum aktiv sind, desto mehr Karten sollten Sie spielen. Achten Sie stets darauf verschiedene Karten zu spielen. Es hilft Ihnen nicht, wenn Sie drei verschiedene Karten spielen und zwei sich sehr ähneln. Auf der anderen Seite gibt es eine bekannte Theorie, die besagt, dass es von Vorteil ist mit mehreren ähnlichen Karten zu spielen. Die Erklärung für diese Annahme ist einfach: Wenn sich das Bingo Spiel in eine bestimmte Richtung anhand der Zahlen entwickelt, so deckt man mit seinen Karten gleich mehrere Gewinne ab. Um Ihren eigenen Vorteil zu erhöhen sollten Sie Bingo kostenlos einmal spielen. Dadurch lernen Sie, ohne Risiko schnell zu reagieren.

Verlieren Sie beim Bingo spielen nicht den Überblick – Lieber langsam und effizient als schnell spielen

Das Problem ist auf der anderen Seite, dass das Gegenteil eintritt, wenn keine passenden Zahlen gezogen werden. Wenn dieser Fall eintritt, dann haben Sie mit Ihren ähnlichen Karten kaum eine Chance in das Spiel Bingo zurückzufinden. Nicht zuletzt gilt es auch immer darauf zu achten, nicht zu viele Karten bei Bingo zu spielen. Viele Spieler haben nutzen derart viele Karten, dass Sie oft den Überblick über das Geschehen verlieren. Auch über die Zahlen Bingo Reihe verlieren Sie dann schnell die Übersicht auf Ihrem Browser und verlieren gegen sich selbst beim Bingo. Wir zeigen wie so etwas Ihnen bei Bingo nicht passiert.

Die Tippet Theorie beim Online Bingo richtig und zur rechten Zeit einsetzen – erfahren Sie mehr darüber

Eine der bekanntesten Theorien wurde von dem namhaften Statistiker L.H.C. Tippet formuliert. Er hat das Bingo Spiel im Hinblick auf Wahrscheinlichkeiten betrachtet und festgestellt, dass der Mittelwert beim Bingo mit 75 Kugeln die Zahl 38 ist. Tippet sah daher vor, bei einem längeren Bingo Spiel Karten auszuwählen, die sich rund um die Zahl 38 bewegen. Bei kürzeren Spielen hingegen merkte das Tippet Programm, dass Karten in der Nähe der Zahl 1 und 75 die besten Gewinnchancen hatten. Nutzen Sie das Wissen auf Ihrer App. Dank den Tippet Infos haben Sie bald Grund zur Freude bei Bingo.

Diese Theorie wird von vielen Bingo Spielern weltweit gerne genutzt. Folgen Sie den Spielregeln Bingo, die er aufstellt und Sie sind nah ganz nah dran am großen Gewinn. Das Bingo Online Casino bietet Ihnen diese Möglichkeit. Bereits CHF 1 kann genügen um rund um die Uhr Geld zu machen und Preise in den Warenkorb zu schieben. Die besten Online Filialen für Bingo bieten zudem einen Gratis Bonus bei Anmeldung mit Ihrer E Mail. Details, Events, Newsletter, Service und die besten Produkte. Angebote, seriöse Partner, News und den Kontakt verraten wir Ihnen gerne. Egal wo in der Schweiz, at home oder in Hotels, ob in Basel oder Zürich – es ist kinder leicht. Bingo ist der neue Sport. Sie müssen sich nur noch anmelden – ohne versteckte Kosten.

Ein Bingo Muster mit 90 Kugeln – Diese Variante gibt es als Bingo Spiel zum Ausdrucken, so beliebt ist sie!

Sie haben sich also dazu entschlossen, Bingo Spiel mit 90 Kugeln zu spielen! Die ganze Familie ist online – es kann losgehen. Erster Schritt: Bingo Spiel kaufen. Jeder kauft sich die gewünschte Anzahl an Bingo Spiel Karten. Die ersten Ausrufe ertönen. Einer findet seine Lieblingszahl nicht auf der Karte, ein anderer findet, dass seine Zahlen nicht unterschiedlich genug sind. Die Stimmung steigt beim Bingo Spiel. Jeder besitzt 25 oder 27 Ziffern. Jetzt kann nur noch die Zukunft sagen, ob es sich um gute oder schlechte Ziffern handelt.

Anschließend beginnt die Ziehung. Die erste Ziffer wird angesagt. Ich habe sie! Nein, sie hat sie! Er hat sie! Die Spannung ist greifbar. Sie ist es, die die Dynamik des Spiels ausmacht. Einige zerknüllen nervös ihre Karten. Das Bingo Spiel geht weiter und nacheinander werden die verschiedenen Ziffern gezogen. Jeder Spieler möchte seine Bingo Spiel Karte als erster vollmachen!

Sobald das Spiel zu Ende geht, lacht jeder über den knapp verpassten Erfolg und möchte nur noch so schnell wie möglich nochmal spielen! Besonders beliebt sind auch die Bingo Spielregeln Kinder gerecht, da das Spiel sich einfach für die ganze Familie eignet und so auch Kinder daran teilhaben können.

Lotto spielen oder Bingo Gewinne? Der Vorteil von Bingo ist die gesellschaftliche Komponente des Spiels

Diese zwei Glücksspiele werden als Verwandte angesehen. Sicher ähneln sie sich, aber sie haben doch einige große Unterschiede. Sie ähneln sich daher, dass bei beiden zufällige Ziffern gezogen werden. Der Unterschied besteht bei den Spielkarten. Beim Bingo sind die Nummern vorgegeben und die Spieler haken sie nach und nach ab.

Beim Lotto kann jeder Spieler seine Ziffern selbst auswählen und ankreuzen. Dann entscheidet das Los. Beide Prinzipien sind eigentlich gegensätzlich, aber der Bingo Spiel Spaß ist derselbe. Probieren Sie es doch einfach im Online Casino aus, denn meistens können Sie die Spiele als Gast spielen und müssen sich nicht anmelden. Ihrer Erfahrung nach können Sie dann nach der Anmeldung auch um Geld spielen und den Gewinn auszahlen lassen.

Abschließend gilt es festzuhalten, dass es auch ein Bingo Spiel mit 75 Kugeln gibt. Bei diesem Bingo Spiel Spiel enthalten die Karten 25 Felder, die auf fünf Spalten aufgeteilt sind. Oben in jeder Spalte befindet sich ein Buchstabe: B für die erste, dann I, N, G und O, und bilden so das Wort „BINGO“. Die Regeln sind dieselben wir vorher erwähnt: eine Zufallsnummer wird gezogen und die Spieler müssen Ihre Tabellen ankreuzen: kinderleicht. Vergessen Sie aber nie, sich zu melden, gerade wenn Sie noch neu beim Bingo Spiel sind. Beachten Sie jeden Ball und lassen Sie keine Gelegenheit aus, alles zu markieren.

Bingo wie geht das? Wir zeigen Ihnen, wie man die Bingo Regeln lernt, selbst wenn man es noch nie gespielt hat

Tatsache ist, dass das Bingo Spiel Kinder genauso spielen können, wie Senioren. Früher gab es die Bingo Spielanleitung Schule, die es heute nicht mehr gibt, aber das tut dem keinen Abbruch. Wie spielt man Bingo? Man kauft eine Karte und markiert die Zahlen, die aufgerufen werden. Je nach den angewandten Regeln, muss man nun eine Reihe oder andere Muster ausfüllen, um zu gewinnen. Es ist also wirklich so, dass Bingo Regeln Senioren genauso verstehen wie alle anderen Menschen.

Es wurde zwar auch schon jemand zum Gewinner, der das Bingo Spiel eigentlich gar nicht beherrschte, aber die Chancen sind äußerst gering. Genauso übrigens wie beim Roulette oder bei Blackjack, wo man sich so etwas einfach nicht erlauben kann. Damit sagen wir, dass Ihr Glück beim Bingo Spiel finden werden, besonders wenn Sie Ihren Bonus im Online Casino hilfreich annehmen. Ohne das wird es unnötig schwer und Deutschland oder in der Schweiz zu gewinnen.

Wir empfehlen Ihnen, ein paar Runden gratis zu spielen und wenn das Spiel geladen ist können Sie gleich zum gratis Bingo Spiel übergehen. Es gibt mehrere Kategorien beim Online Bingo spielen, die Sie ausprobieren sollten und dank super Angeboten wie gratis online Bingo Spiel auch können. Wenn Sie dann zu einem späteren Zeit Punkt bares Geld gewinnen wollen, die in den meisten Spielen drin sind, können Sie rund um die Uhr im Online Casino spielen. Bei Fragen suchen Sie einfach den Kontakt zum Casino und Sie können sofort Ihre Strategien umsetzen.

Da Sie die Spielregeln jetzt kennen, werden Ihnen Games wie dem Bingo Spiel sehr einfach vorkommen. Es ist so einfach, dass das Bingo Spiel für Senioren sehr beliebt ist. Im Gegensatz zum Poker ist das Spiel eben sehr simpel und wie bei den Lotterien, muss man nur aufmerksam sein und kann sonst keine Fehler begehen. Diese Tatsache kombiniert mit den tollen Boni der Casinos sollte Sie eigentlich motivieren dem Game oder zumindest Gratisspiele eine Chance zu geben. Wie gesagt, am besten spielen Sie erstmal kostenlos um dann mit ein paar Euro oder CHF die Gewinne und vielleicht sogar den CH Jackpot zu holen. Von uns gibt es für Bingo Spiele auf jeden Fall immer alle 5 Sterne für ein Spiel, dass über die Jahre nie langweilig geworden ist und nun mit dem Zahn der Zeit geht und auch im Internet über all im Internet verfügbar ist. Und der Vorteil hierbei ist, dass Sie jederzeit Hilfe über den Kundendienst erhalten können. Diese Hilfe ist meistens per E Mail oder Live Chat verfügbar.

Das Bingo-Spiel erfreut sich sowohl offline als auch online sehr hoher Beliebtheit. Obwohl es verschiedene Spielvarianten beim Bingo gibt, so ist der eigentliche Ablauf doch stets sehr ähnlich. Sie hören aufmerksam zu welche Ziffern ausgerufen werden, die Sie anschließend mit Ihren Spielkarten abgleichen. Mit etwas Glück können Sie dann als Erster ein Gewinnmuster komplettieren. In diesem Artikel möchten wir Ihnen die vorherrschenden Bingo-Varianten vorstellen und auch einige Nebenvarianten kurz erwähnen.

Bingo mit 75 Kugeln

Diese Variante ist vor allem in den USA und auch in Kanada verbreitet. Die Bingo-Karten werden hier in einem 5x5 Raster gedruckt. In jedem der Kästchen auf der Karte, mit Ausnahme der Mitte, findet sich eine Zahl zwischen 1 und 75. Die Mitte bleibt frei, da diese oft als Joker zur Vervollständigung von Gewinnkombinationen genutzt wird. Die fünf Buchstaben B, I, N, G und O finden sich dabei oberhalb des Rasters. Die einzelnen Zahlen können dabei stets nur bestimmte Buchstaben darstellen. Von den Zahlen 1 – 15 gilt das B, von den Zahlen 16 – 30 das I, von den Zahlen 31 – 45 das N, von den Zahlen 46 – 60 das G. Das O findet sich dann nur in den letzten Zahlen von 61 – 75. Das Bingo mit 75 Kugeln folgt dabei zumeist der Variante „5-in-a-row“. Wenn Sie also als Spieler 5 Zahlen in einer vertikalen, horizontalen oder diagonalen Linie verbinden können, dann sollten Sie so schnell wie möglich „Bingo“ rufen.

Bingo mit 75 Kugeln – Wie spielt man es und was gilt es zu beachten!

Beim Bingospiel mit 75 Kugeln werden die Bingo-Karten in einem 5x5 Raster aufgedruckt.

Diese Kästchen sind mit jeweils einer Zahl zwischen 1 und 75 gefüllt. Es gibt sogar eine Art Joker beim Bingo. Dieser Joker ist die Mitte einer Bingo-Karte, sie wird freigelassen, damit der Spieler sie später je nach Bedarf füllen kann, um bestimmte Gewinnkombinationen zu erstellen. Auch das Wort „Bingo“ findet sich auf der Bingo-Karte, und zwar als Buchstabenkombination über den Kästchen. Das heißt, den Zahlen 1-15 ist das B zugeordnet, den Zahlen 16-30 das I, den Zahlen 31-45 das N, den Zahlen 46-60 das G und den Zahlen 61-75 das O. Die Anzahl der Bingo-Karten, die ein Spieler kaufen kann, ist nicht begrenzt. Karten können je nach Budget und Laune erworben werden.

Der Croupier beim Bingospiel dreht eine Trommel, die voll ist mit nummerierten Bingokugeln. In diesem Fall logischerweise 75. Dann wird, genau wie beim Lotto, eine Kugel nach der anderen zufällig gezogen. Die Zahl, die gezogen wird, wird angesagt und die Spieler, die die Zahl auf ihrer Bingo-Karte finden, stempeln sie ab.

Die Gewinnkombinationen können bei jeder Bingovariante und bei jedem Spiel anders sein. Beim Bingo mit 75 Kugeln gilt meistens, dass derjenige gewinnt, der zuerst „5 in a row“, also fünf Zahlen in einer Reihe hat. Diese Reihe kann vertikal, horizontal oder diagonal sein, wichtig ist nur, dass sie keine Unterbrechung hat. Sollte das bei einem Spieler der Fall sein, so muss er laut „Bingo“ rufen.

Die Gewinnkombination muss allerdings nicht symmetrisch sein. Es gibt auch Bingoveranstaltungen, bei denen man bestimmte Muster oder Kombinationen festlegt oder auch „Blackout“-Bingo. Derjenige der zuerst alle Zahlen abstempeln kann, gewinnt. Einige Veranstaltungen erlauben den Spielern auch, ihre eigenen Karten zu gestalten.

Bingo mit 75 Kugeln online spielen – was ist anders und was muss man beachten

Bingo funktioniert online eigentlich nicht anders als offline. Der einzige Unterschied ist, dass man Bingo online im Zweifelsfall auch im Pyjama spielen kann, da man sowieso nur vor dem Computer sitzt. Bingo online zu spielen kann sich lohnen, da die Gewinnchancen und die Gewinnausschüttungen beachtlich sein können. Aufgrund der Echtzeit-Technologie sind die Ergebnisse der Ziehung sofort verfügbar und die virtuelle Bingokarte wird automatisch abgestempelt.

Bingo mit 75 Kugeln ist für jeden zu empfehlen, der Glücksspiel mit simplen Regeln mag. Die Unterschiede zwischen der Online- und der Offline-Variante zeigen sich lediglich im sozialen Aspekt, der Bingo grundsätzlich anhaftet und der bei einer Online-Variante natürlich weniger zum Tragen kommt.

Bingo mit 80 Kugeln

Das Bingospiel mit 80 Kugeln wird von eingefleischten Spielern als ideale Variante des Spiels bezeichnet. Die Variante mit 30 Kugeln wird teilweise als zu langweilig empfunden, die mit 90 Kugeln als zu kompliziert. Die Bingo-Karten bei Bingo 80 bestehen aus vier Reihen und Linien, es müssen insgesamt 16 Felder ausgefüllt werden. Die Zahlen sind unterteilt in: 1 bis 20, 21 bis 40, 41 bis 59 und 60 bis 80. Sobald eine Reihe oder ein festgelegtes Muster voll sind, wird „Bingo“ gerufen! Um einen Einblick in Bingo zu bekommen, eignen sich sehr gut die Online-Anbieter. Es gibt häufig Freispiele bzw. man kann vorher festlegen, ob man um Geld spielt oder nicht. Dabei geht es weniger um Schnelligkeit und Online-Bingo ist naturgemäß weniger gesellig. Bingo mit 80 Kugeln lässt einem mehr Möglichkeiten, für individuelle Spielarten, als z.B. Bingo 30.

Bingo mit 80 Kugeln – Wie wird es gespielt und worauf sollte man achten?

Für Bingo braucht man nicht viel. Es genügt eine Ziehungstrommel, in der sich alle Kugeln mit jeweils einer Zahl befinden, ein Croupier und Bingo-Karten für die Teilnehmer. Der Spieler kauft sich vor Beginn des Spiels eine oder auch mehrere Bingo-Karten. Mehrere Bingo-Karten erhöhen die Gewinnchancen des Spielers. Beim Bingo mit 80 Kugeln müssen nur 16 Felder ausgefüllt werden und die Gewinnchancen sind am Höchsten. Besonders hier sind die „Shutterboards“, jede Bingo-Karte besteht aus vier Reihen und Linien. Die Zahlen sind unterteilt in: 1 bis 20, 21 bis 40, 41 bis 59 und 60 bis 80.

Die Bingokugeln, in diesem Fall sind es natürlich 80, werden in die Bingotrommel gegeben und (meist automatisiert) gemischt. Dann werden die Kugeln einzeln gezogen, der Croupier liest die Zahl vor, die dann von den Spielern abgestempelt wird, vorausgesetzt die Zahl befindet sich auf dem Schein. Die Bingo-Karten sind genauso aufgebaut wie Lottoscheine: die Zahlenkombinationen sind zufällig.

Es gibt, wie bei jeder Bingoart, mehrere Gewinnvarianten. Typisch ist die „80 Full Card“ (die sonst auch „Blackout“ genannt wird), die erreicht wird, wenn der Spieler alle Felder auf seiner Bingo-Karte abstempeln konnte. Ansonsten greifen die anderen Modelle, z. B. eine horizontale oder diagonale Linie abzustempeln. Es gibt auch individuelle Muster, die vor Spielanfang festgesetzt werden, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Hat ein Spieler eine Reihe, ein Feld oder ein Muster komplett abgestempelt, so gewinnt er und ruft laut „Bingo“.

Bingo online spielen – die Vorteile und die Gewinne

Wider Erwarten sind Bingogewinne von Onlinespielen gar nicht mal so schlecht! Sie stehen den üblichen Online-Spielautomaten in nichts nach und entlohnen den Spieler gut. Der Vorteil bei einem Onlinespiel ist auf jeden Fall, die schnelle und unkomplizierte Verfügbarkeit, ohne dass man sich aus dem Haus begeben muss. Die Echtzeit-Technologie steht der Realität kaum etwas nach und die Vorgänge sind oftmals automatisiert, was das Spiel noch bequemer macht.

Bingo mit 80 Kugeln ist ein Seniorenspiel? Ganz und gar nicht! Glück und Risikofreude zahlt sich auch hier für die Spieler aus und aufgrund der schnell zu begreifenden Regeln, ist Bingo für jeden geeignet.

Bingo mit 90 Kugeln

Fernab der USA ist diese Variante vor allem im Vereinten Königreich und vielen Ländern Europas sehr beliebt. Der wohl markanteste Unterschied zum Bingo mit 75 Kugeln ist dabei im Design der Bingo- Karten selbst zu finden. Diese Bingo-Karten, die in dieser Variante auch oft als Tickets bezeichnet werden, enthalten 3 Reihen und 9 Spalten mit insgesamt 21 Feldern. Dabei beinhaltet nicht jedes dieser Felder auch eine vorgedruckte Zahl, denn pro Reihe sind nur jeweils 5 Zahlen bereits eingetragen. Im Gegensatz zum Bingo mit 75 Kugeln gibt es hier auch keine freie Mitte. Um bei dieser Bingo-Variante erfolgreich zu sein, müssen Sie als Spieler besonders auf die horizontalen Gewinnlinien Acht geben. Dabei muss in einer Reihe jedoch jedes der Felder belegt sein.

Bingo mit 90 Kugeln - Wie funktioniert es und welche Gewinnkombinationen gibt es?

Wie gesagt, alle Bingospiele unterscheiden sich nur durch die Anzahl der Bälle. Der Spielschein bei Bingo 90 hat genau die gleichen Proportionen wie bei anderen Bingospielen. Auf dem Spielschein befinden sich neun Reihen, pro Reihe gibt es drei Linien. Auf den Linien sind jeweils fünf nummerierte Felder. Der Bingoschein beim Bingo 90 hat, wie bei allen anderen Bingovarianten, ebenso leere Felder.

Je nach Ehrgeiz und Budget, kauft sich der Spieler zuerst einen oder auch mehrere Bingoscheine an der Kasse. Es gibt verschiedene Modelle, aus denen die Teilnehmer wählen können. Auch hier gilt, wie bei jedem anderen Glücksspiel, je mehr Scheine und Einsatz, desto höhere Gewinnchancen!

Wie beim Roulette gibt es auch beim Bingo einen Croupier. Dieser mischt die Bingokugeln in einer Trommel und zieht dann die Bingokugeln mit den aufgedruckten Zahlen aus dieser Trommel. Inzwischen sind automatisierte Trommeln verbreiteter, die Bingotrommel mischt also von ganz allein. Natürlich ist das, Glücksspiel eben, rein zufällig. Der Croupier ruft anschließend die Nummern aus, die er gezogen hat, während die Teilnehmer ihre Nummern auf dem Schein mit denen abgleichen, die aus der Trommel gezogen wurden. Haben sie die gleichen Zahlen auf dem Schein, die auch gezogen wurde, dürfen sie sie abstempeln.

Das berühmte „Bingo“ darf erst dann von den Teilnehmern gerufen werden, wenn sie auf ihrem Los alle fünf Zahlen in einer waagerechten oder senkrechten Reihe oder auch Diagonalen abstempeln konnten, wenn sie die Reihe also vollgemacht haben. Es gibt allerdings auch Bingospiele, bei denen man (um die Sache spannender zu machen), andere Kombinationen stempeln muss, um etwas zu gewinnen. Zum Beispiel ein Muster in der Mitte oder wenn die vier Ecken des Scheines abgestempelt sind. Es gibt auch „Figuren“, die man füllen muss oder auch die Variante des vollständig abgehakten Bingoscheins. Das nennt sich dann „Blackout“-Variante. Sobald der erste glückliche Gewinner „Bingo“ ruft, wird der Schein kontrolliert und der Gewinner erhält Sach- oder Geldpreise.

Gerade bei Bingospielen in religiösen Gemeinden dient das Spiel eher dem Spaß und ist vorrangig eine gemeinschaftliche Aktivität. Es geht weniger um große Gewinne, eher um Freude an der Sache und häufig werden durch die Bingospiele wohltätige Projekte finanziert.

Bingo als Onlinespiel – was unterscheidet es vom „richtigen Bingo“ und was sind die Vorteile

Viele Online-Casinos bieten Bingo an, speziell Bingo 90. Das ist möglich aufgrund der Echtzeit-Technologie, die verwendet wird, die Ergebnisse der Ziehung sind sofort verfügbar und die Scheine der Spieler werden automatisch angekreuzt. Bingo 90 online zu spielen, kann sich lohnen, da die Preise überdurchschnittlich gut sind im Vergleich zu anderen Online-Glücksspielen. Der gemeinschaftliche Charakter, also mit anderen Spielern an einem Tisch zu sitzen, geht allerdings vielleicht etwas verloren.

Das Bingospiel mit 90 Kugeln ist die beliebteste Variante des Bingo. Das Spiel hat einfache Regeln und einen hohen Unterhaltungswert. Ebenso die Gewinne können sich sehen lassen!

Andere Varianten

Auch wenn die beiden genannten Varianten als Hauptvarianten gelten, so gibt es auch noch andere Bingo-Varianten. Da wäre beispielsweise das bekannte Speed Bingo mit 30 Kugeln oder das Blackout-Bingo zu nennen. In dieser Variante gewinnt der Spieler, der es als Erster schafft, alle seine Felder auf einer Karte zu markieren. Diese Variante kann man auch bei den normalen Varianten mit 75 und 90 Kugeln finden. Wenn es ein Spieler also schaffen sollte, alle seine Felder zu markieren, bevor ein anderer Spieler eine Gewinnlinie präsentieren kann, so erhält der Spieler einen speziellen Jackpot. Es gibt auch Bingo-Räume, die es ihren Spielern erlauben ihre eigenen Bingo-Karten zu gestalten. Diese Variante ermöglicht es Spielern vor allem etwas mehr Strategien nutzen zu können.

Wir lieben Bingo und zwar ganz egal, wie viele Kugeln im Spiel sind. Doch es macht schon Sinn, sich die verschiedenen Varianten des Bingo genau anzusehen. Manchmal genügt es, einfach drauf los zu spielen, aber wenn man regelmäßiger spielt, solltem an sein Spiel schon genau kennen. Wir wissen, dass Bingo nicht nur ein Spiel ist, das man zum Spaß spielt, sondern es steckt noch viel mehr dahinter. Bingo ist ein Spiel, das einen wichtigen Teil des Lebens einnimmt. Wenn man da nicht mal ein paar Minuten zum Lesen der Regeln aufwenden kann, läuft doch irgendwie etwas schief.

Das sollte jetzt keine Kritik an diesen Spielern sein, denn manche spielen es einfach der Gesellschaft wegen, aber wir denken eben, dass es sehr viel mehr Spaß macht, ein Spiel zu spielen, das man bis ins Detail kennt.

Das Bingo mit 30 Kugeln ist jetzt nicht vollkommen verschiedenen von den anderen Varianten des Bingos. Anstatt 75 oder 90 Kugeln gibt es nur 30 Kugeln und auch die Spielscheine sind entsprechend kleiner. Anstatt der 25 Zahlen auf dem Schein, muss man sich mit 9 zufrieden geben. Aber halt. Ist das nicht etwas Positives?

Kennen deinen Spielschein und die Gewinne fliegen dir zu!

Natürlich sollte man keine Wunderdinge erwarten, nur weil man seinen Spielschein kennt. Es verleiht dem Spieler jedoch eine gewisse Sicherheit, wenn man genau weiß, was man von seinem Spielschein zu erwarten hat und wie die Abläufe funktionieren.

Wie wir bereits wissen, hat ein Spielschein 9 Zahlen. Interessante Gewinnmöglichkeiten wie Muster fallen beim 30 Kugel Bingo weg. Daher muss man schon eine horizontale, vertikale oder manchmal auch diagonale Reihe aufweisen können, ehe man zum „Bingo“ ansetzen kann!

Wie auch bei den anderen Varianten kann beim 30 Kugel Bingo seine Spielscheine nicht selbst gestalten. Ein Blümchen hier, eine Zahl da, nein das ist nicht möglich. Man kauft eine Sammlung an Scheinen und spielt diese dann Runde für Runde.

Profis geben auf die folgenden Dinge jeder Zeit Acht:

Da es sich beim Bingo mit 30 Kugeln um ein sehr schnelles Spiel handelt, versuchen Profis erst gar nicht, ausgefeilte Strategien anzuwenden. Ohnehin ist es nicht möglich, mit Mustern das Spiel zu gewinnen. Speed Bingo, das seinen Namen dank des rasanten Spielablaufs erhalten hat, ist einfach und immer auf den Punkt.

Dafür versuchen Profis immer den Jackpot zu knacken. Dieser ist einfach zu gewinnen, weil nur 9 Zahlen auf dem Spielschein stehen. Das heißt auch, dass die Wahrscheinlichkeit größer ist, einen kompletten Spielschein zu füllen. Jedoch muss man dabei auch bedenken, dass andere Spieler einen zuvor kommen können.

Profis schielen immer auf die Höhe des Jackpots und wählen meist solche, die ansteigen, wenn niemand den Jackpot gewonnen hat. Diese Art von Jackpot nennt man auch progressiven Jackpot. Spielautomaten sind für diese Art von Jackpot besonders bekannt.

Schwierigkeitsstufe: einfach
Dieser Beitrag wurde am 28-03-2019 veräffentlicht