Amaya Gaming

Um heute als Anbieter für Casino Software aktuell zu bleiben bedarf es einer Menge. Da reicht eine reine Spielevielfalt schon lange nicht mehr aus. Als im Jahr 2011 die Amaya Gaming Group die Firma Chartwell eingliederte waren diese Gedanken auch Teil der Aktion. So existierte Chartwell, welches seinen Sitz in Montreal hat, schon seit 1987 und hat in der Zeit schon eine Menge Erfahrung auf dem Markt der Casino Software sammeln können. Dabei begann der Weg der Firma Chartwell zunächst ganz anders und man konzentrierte sich auf Märkte wie Öl und Mineralien. Erst im Jahr 1998 folgte der ganz große Umschwung, als Chartwell das Unternehmen Gateway Technology aufkaufte. Zu dieser Zeit begann der Markt für Online Casinos sich rasch zu entwickeln und Chartwell erkannte die Zeichen der Zeit richtig. So konzentrierte man sich nun seit 1998 darauf vor allem Support für Online Casino zu bieten und neue Software bereitzustellen. Als im Jahr 2006 in den USA das Gesetz UIGEA verabschiedet wurde, beschloss Chartwell für sich ihre Produkte in keinem US Casino zu lizenzieren. Seit diesem dramatischen Umschwung lag der Fokus für die Online Casinos eher auf Europa als auf den USA.

Sie finden Spiele von Amaya in den folgenden Casinos

# Casino Rezension Maximalbonus Bonus Ersteinzahlung Match-Bonus Spielen
1 Rezension 6500 €
2 Rezension 25 €
3 Rezension 600 €
4 Rezension 500 €
5 Rezension CHF 200

Übernahme

Auch nach der Eingliederung in die Amaya Gaming Group verfolgte das Unternehmen nun weiter den Weg, welchen Chartwell schon eingeschlagen hatte. Doch Amaya Gaming entwickelt nicht nur Software für Spieler von Online Casinos, sondern arbeitet anders als viele Konkurrenten auch noch an Produkten für terrestrische Casinos. Dabei konnte Amaya Gaming das reichhaltige Spielekontingent von Chartwell nahtlos übernehmen und kann so aus einem satten Vorrat schöpfen. So konnte sich das Unternehmen in den letzten Jahren vor allem darauf konzentrieren Apps für Smartphones und Tablets nachzuschieben, denn die Nachfrage war in diesem Bereich noch nie höher. Dabei hat auch Amaya Gaming verstanden, dass viele Spieler es doch leid sich immer mehr zusätzliche Software zu laden, bevor man dann endlich spielen kann. So gibt es nun bereits eine Reihe von Spielen, welche als Flash Version verfügbar sind.

Lizenzen

Bereits als Chartwell alleine das Heft in der Hand hatte und der Markt noch im Aufkommen war bemühte man sich schon damals stets das Vertrauen der Spieler zu gewinnen und vor allem zu halten. So hat Amaya Gaming heute eine Reihe von Glücksspiellizenzen inne, darunter eine Lizenz der UK Glücksspiel Kommission (UKGC) und einer Lizenz der Glücksspiel Kommission aus Malta. In der Vergangenheit hat Amaya Gaming auch wiederholt auf seinen Stützpfeiler der B2B Dienstleistungen gebaut und hat dafür auch viel Lob und Anerkennung in der Branche bekommen. Doch neben all dieser Sicherheit und den Feinheiten ist Amaya Gaming vor allem bei den Spielern für ihre teilweise sehr hohen progressiven Jackpots bekannt. Diese Kombination aus Erfahrung, Sorgfalt und Umsicht zeigt das Amaya Gaming in der Tat einer der ganz großen Spieler auf dem Feld der Online Casinos ist und man kann gespannt darauf sein wohin die Reise in Zukunft noch führen wird.