Die Auszahlungsquoten

So wie in den terrestrischen Casinos gibt es auch in den Online-Casinos bestimmte Spiele, die interessanter sind als andere und das nicht nur in Hinblick auf den Spielspaß. Bestimmt interessieren Sie sich auch für die Rentabilität der Spiele. Denn Sie spielen schließlich nicht nur um sich zu entspannen, sondern auch um zu gewinnen.

Die Auszahlungsquote im Casino

Die Auszahlungsquote ist ein wichtiger Faktor in allen Online-Casinos, denn davon können Sie die Rentabilität eines Spiels ableiten. Alle Spielautomaten und alle Online-Spiele haben eine Spielbeschreibung, in der Sie die Auszahlungsquote finden. Die Auszahlungsquote ist die Gewinnauszahlung in Bezug auf die getätigten Einsätze. Diese Quote ist zeitabhängig und ein Durchschnittswert.

Um Ihnen diesen Wert besser verständlich zu machen, haben wir hier ein einfaches Beispiel für Sie. Nehmen wir beispielsweise einen Spielautomaten mit einer Auszahlungsquote von 91%. In einem bestimmten Zeitraum, nehmen wir eine Woche, haben viele Spieler am Automaten gespielt und hohe Einsätze getätigt. Da es sich um einen sehr beliebten Spielautomaten handelt wurden insgesamt 100.000 Franken gesetzt. Wenn Sie eine Auszahlungsquote von 91% haben, heißt das, dass 91.000 Franken im Laufe der Woche als Gewinne ausgeschüttet wurden, der Rest ist der Umsatz des Casinos.

Achtung, wie bereits erwähnt handelt es sich dabei um einen Durchschnittswert. D.h. Sie können sehr wenig spielen und häufig gewinnen, oder der Spieler nach Ihnen kann viel setzen und sehr wenig gewinnen. Bei den puren Glücksspielen wie den Spielautomaten muss man den richtigen Zeitpunkt erwischen, in dem der Automat die hohen Auszahlungen tätigt. Doch das kann niemand vorhersagen.

Garantiert korrekte Auszahlungsquoten

Die Auszahlungsquoten gehören zu den Daten, die die Casinobetreiber angeben müssen. Sie dürfen dabei nicht lügen oder ihr Ruf ist dahin und die Spieler verloren. Außerdem sind die Behörden, die die Spiellizenzen verteilen, sehr streng mit den Kontrollen. Sie können also sicher sein, dass die Auszahlungsquoten stimmen.

Achten Sie auf die Auszahlungsquote

Die Quoten sind natürlich von den von Ihnen gewählten Spielen abhängig. Wenn Sie beispielsweise an einem Spielautomaten spielen, sollte die Gewinnquote mind. 95% betragen, ansonsten lohnt es sich nicht. Deshalb sollten Sie ein wenig Zeit in die Suche nach den geeigneten Spielen investieren.