Die Varianten beim Keno

Ursprünglich stammt Keno-Lotto zwar aus China, aber inzwischen ist es auch in der westlichen Welt angekommen und wird dort begeistert gespielt. Die grundlegende Idee von Keno-Lotto bleibt dabei stets gleich. So erwirbt der Spieler für einen bestimmten Einsatz ein Los und kann dann selbst entscheiden welche Zahlen er ankreuzt.

Straight Keno

Diese Variante ist wahrscheinlich am bekanntesten und wird auch am meisten genutzt. So wird hier aus 80 Zahlen gezogen und insgesamt 20 Zahlen stehen am Ende als Gewinnzahlen fest. Je nachdem, welche Einsätze und Tipps der Spieler gemacht hat, sehen auch seine Gewinne aus.

Split Keno

Ganz ähnlich wie Straight Keno spielt man hier auch mit seinen Tickets darum seine Gewinnzahlen zu bekommen. Der einzige Unterschied ist dabei jedoch, dass das gleiche Ticket für mehrere Spielrunden genutzt werden kann. Möchten Sie diese Variante spielen, so können Sie auf Ihrem Ticket die gewünschten Zahlen einkreisen und dann auch in der nächsten Runde nutzen.

Combination Keno

Diese Tickets verhalten sich ähnlich wie das Split Keno Ticket und so kann man mit einem Ticket um mehrere Preise spielen. Jedoch können Sie das Ticket auch einfach zu einem Kombi Ticket erweitern. Dafür brauchen wir an dieser Stelle ein kleines Beispiel. Nehmen wir an, Sie haben drei verschiedene Gruppen von Zahlen ausgewählt. Eine mit 4, eine mit 5 und eine mit 6 Zahlen. Sie können nun nach Belieben die verschiedenen Zahlen miteinander kombinieren und diese ergeben dann zusammen ein eigenes Keno-Ticket.

Casino Keno

In einer Zeit, wo die Technik immer schneller und besser wird gibt es dennoch die altbewährten Casinos und auch hier wird Keno-Lotto gerne gespielt. Die Unterschiede sind dabei mehr als deutlich. Während im normalen Keno-Lotto pro Tag eine Ziehung gemacht wird, so erhält jeder Spieler hier seine Karten in Papierform und die Ziehungen sind sehr viel schneller zu Ende. In den meisten Casinos sieht man da Bilder, wie Spieler gebannt auf Monitore starren, welche dann die nächsten Gewinnzahlen ausspucken. Spieltechnisch gibt es jedoch kaum Unterschiede, da auch hier der Pool von 80 Zahlen genutzt wird.

Online-Keno

Schließlich gibt es dann natürlich noch das Online-Keno und gerade heutzutage wird diese Variante sehr gerne genutzt. Heute kann es niemals schnell genug gehen und so registrieren sich viele Spieler gerne in einem Online-Casino und machen dort ihre Einzahlungen auf die Spielerkonten. Mit den Geldern können dann auch die Keno Tickets erworben und angepasst werden. Der offensichtliche Vorteil dabei ist, dass man als Spieler zusätzlich noch von vielen Boni und Aktionen profitieren kann. Die Online-Casinos haben natürlich ein großes Interesse daran, dass die Spieler das Angebot nutzen und so gibt es neben den normalen Ziehungen auch immer Events und Sonderaktionen.

Fazit

Die hier beschriebenen Varianten sind mit Sicherheit die beliebtesten Varianten von Keno Lotto und bilden in der Tat eine gute Alternative zu dem bekannten 6 aus 49. Bei allem Spielspaß sollte man jedoch niemals vergessen, dass Keno-Lotto auch auf dem Prinzip des Glücks basiert und keine Gewinne einfach garantiert sind. Wenn man das jedoch immer im Hinterkopf behält, so steht dem Spielspaß nichts im Wege.

Lust auf noch mehr Online-Keno? Dann sind Sie hier richtig!