Caribbean Stud Varianten

Bei Caribbean Stud geht es richtig rund. Und zwar nicht nur in der Standardversion, sondern auch in den vielen Varianten des Spiels. Und wir meinen damit nicht die Variante, in der Sie Caribbean Stud am Strand von Malibu spielen und auch nicht die Variante, in der sie Caribbean Stud mit der halbleeren Flasche Rum angeheitert auf dem Sofa spielen – nein, es gibt tatsächlich einige Interessante Varianten, die sich an anderen populären Kartenspielen orientieren. Wird eine dieser Caribbean Stud Varianten Ihr Herz erobern kann? Oder bleiben Sie nun doch lieber beim Original treu? Es wird Zeit, dass Sie es herausfinden!

Caribbean Draw

Wie aus dem Draw gewohnt, bekommen Sie beim Caribbean Draw zuerst eine komplette 5er Hand ausgeteilt und haben dann noch die Möglichkeit, zwei dieser fünf Karten, gegen neue zu tauschen. Sie können sich vorstellen, dass dadurch der Komplexitätsgrad des Spiels in neue Höhen steigt. Damit wird aus einem simplen Spiel, das mit Hilfe von einfachen mathematischen Grundlagen optimal gespielt werden kann, ein sehr viel komplexeres Spiel! Doch dieser Nachteil wird von der spannenden Möglichkeit, zwei Karten auszutauschen, wieder ausgeglichen.

Mit der Option, neue Karten aufzunehmen, ändern sich auch dir Wahrscheinlichkeiten, bestimmte Hände zu halten. Damit ändern sich ebenfalls die grundlegenden Regeln. Der Dealer qualifiziert sich nun erst durch ein Paar Achter oder höher, denn auch er kann zwei Karten tauschen. Die erhöht natürlich die Wahrscheinlichkeit, dass eine gute Hand erzielt wird, weshalb die Anpassungen definitiv gerechtfertigt sind. Dafür sind alle Auszahlungen analog zu Caribbean Stud und ebenfalls die Jackpotwette ist fällt identisch aus.

Caribbean Hold‘em

Texas Hold’em ist die beliebteste Version des Pokers. Wenn Sie jemanden fragen, wie Poker funktioniert, wird Ihnen erklärt, wie man Texas Hold’em spielt. Der Unterschied zum Caribbean Stud ist damit auch eindeutig. Anstatt fünf Karten auf der Hand zu halten, bekommen Dealer und Spieler jeweils nur zwei Karten. Allerdings werden dafür auf dem Tisch fünf Gemeinschaftskarten platziert, die von beiden Seiten genutzt werden können, um die Hände zu vervollständigen!

Im Gegensatz zum Poker ist es nicht möglich zu bluffen, denn es kann weiterhin nur das Ante und das festgelegte Raise bezahlt werden. Ein weiteres Raise ist nicht gestattet, was natürlich die Möglichkeit eines Bluffs ausschließt. Grundsätzlich wird allerdings durch die Gemeinschaftskarten der Spieler in die Pflicht genommen, die Regeln genau zu kennen und aus den Gemeinschaftskarten und den Handkarten die beste, kombinierte Hand zu bilden. Diese Variation des Caribbean Stud sei damit also eher erfahrenen Casinospielern empfohlen, denn in einem Casino kann einem sonst ganz schnell das Nervenflattern überkommen.

Caribbean Draw Online

Sie werden unterschiedliche Caribbean Stud Varianten auch im Internet in Online Casinos spielen können. Dabei werden die Regeln im Normalfall nicht von den hier präsentierten Caribbean Stud Varianten abweichen. Doch Bezüglich des Jackpots gibt es eine kleine Änderung. Bedenken Sie, dass in Online Casinos aufgrund der großen Anzahl an Spielern der Jackpot höher ausfallen kann, als in terrestrischen Casinos. Sie sollten sich also genau überlegen, ob Sie die Jackpotwette eingehen, denn die Wahrscheinlichkeit, dass ein großer Jackpot zu gewinnen ist, ist online größer als offline!

Unser Favorit

Caribbean Stud ist ein kurzweiliges Spiel. Aber gerade das Caribbean Draw gibt uns eine zusätzliche taktische Möglichkeit, Einfluss auf das sonst hauptsächlich vom glück abhängige Spiel zu nehmen. Zwar lassen sich nun nicht mehr so einfache Regeln ableiten, aber wenn man das Draw ebenfalls schon gespielt hat, und weiß, welche Karten man in welchem Fall austauschen sollte, kann man sein Wissen kombinieren und damit neue Strategien ableiten. Diese Komplexität ist verlockend und hat uns zu glühenden Anhängern von Caribbean Draw gemacht. Warum probieren Sie es nicht auch einfach aus?

Die Caribbean Stud Regelkunde:

Die Grundregeln und besten Strategien finden Sie hier: