Das ist Bingo mit 30 Kugeln!

Wir lieben Bingo und zwar ganz egal, wie viele Kugeln im Spiel sind. Doch es macht schon Sinn, sich die verschiedenen Varianten des Bingo genau anzusehen. Manchmal genügt es, einfach drauf los zu spielen, aber wenn man regelmäßiger spielt, solltem an sein Spiel schon genau kennen. Wir wissen, dass Bingo nicht nur ein Spiel ist, das man zum Spaß spielt, sondern es steckt noch viel mehr dahinter. Bingo ist ein Spiel, das einen wichtigen Teil des Lebens einnimmt. Wenn man da nicht mal ein paar Minuten zum Lesen der Regeln aufwenden kann, läuft doch irgendwie etwas schief.

Das sollte jetzt keine Kritik an diesen Spielern sein, denn manche spielen es einfach der Gesellschaft wegen, aber wir denken eben, dass es sehr viel mehr Spaß macht, ein Spiel zu spielen, das man bis ins Detail kennt.

Das Bingo mit 30 Kugeln ist jetzt nicht vollkommen verschiedenen von den anderen Varianten des Bingos. Anstatt 75 oder 90 Kugeln gibt es nur 30 Kugeln und auch die Spielscheine sind entsprechend kleiner. Anstatt der 25 Zahlen auf dem Schein, muss man sich mit 9 zufrieden geben. Aber halt. Ist das nicht etwas Positives?

Kennen deinen Spielschein und die Gewinne fliegen dir zu!

Natürlich sollte man keine Wunderdinge erwarten, nur weil man seinen Spielschein kennt. Es verleiht dem Spieler jedoch eine gewisse Sicherheit, wenn man genau weiß, was man von seinem Spielschein zu erwarten hat und wie die Abläufe funktionieren.

Wie wir bereits wissen, hat ein Spielschein 9 Zahlen. Interessante Gewinnmöglichkeiten wie Muster fallen beim 30 Kugel Bingo weg. Daher muss man schon eine horizontale, vertikale oder manchmal auch diagonale Reihe aufweisen können, ehe man zum „Bingo“ ansetzen kann!

Wie auch bei den anderen Varianten kann beim 30 Kugel Bingo seine Spielscheine nicht selbst gestalten. Ein Blümchen hier, eine Zahl da, nein das ist nicht möglich. Man kauft eine Sammlung an Scheinen und spielt diese dann Runde für Runde.

Profis geben auf die folgenden Dinge jeder Zeit Acht:

Da es sich beim Bingo mit 30 Kugeln um ein sehr schnelles Spiel handelt, versuchen Profis erst gar nicht, ausgefeilte Strategien anzuwenden. Ohnehin ist es nicht möglich, mit Mustern das Spiel zu gewinnen. Speed Bingo, das seinen Namen dank des rasanten Spielablaufs erhalten hat, ist einfach und immer auf den Punkt.

Dafür versuchen Profis immer den Jackpot zu knacken. Dieser ist einfach zu gewinnen, weil nur 9 Zahlen auf dem Spielschein stehen. Das heißt auch, dass die Wahrscheinlichkeit größer ist, einen kompletten Spielschein zu füllen. Jedoch muss man dabei auch bedenken, dass andere Spieler einen zuvor kommen können.

Profis schielen immer auf die Höhe des Jackpots und wählen meist solche, die ansteigen, wenn niemand den Jackpot gewonnen hat. Diese Art von Jackpot nennt man auch progressiven Jackpot. Spielautomaten sind für diese Art von Jackpot besonders bekannt.