GTECH G2

Heute ist es nicht mehr besonders, wenn ein größerer Entwickler ein kleineres Studio aufkauft. Doch hinter jedem Riesen steckt heute zumeist eine ganze Reihe von kleineren Studios, welche maßgeblich den Erfolg ausmachen. So passierte es auch dem schwedischen Unternehmen Boss Media und so wurde man mitsamt der Produktpalette in die heutige GTech G2 Gruppe eingegliedert. Bereits seit 1996 war Boss Media schon auf dem Markt aktiv und entwickelte sich in den späten 90er Jahren zu einem Liebling der Spieler. So setzte man das Unternehmen zu Beginn der 2000er mit Unternehmen wie Microgaming, Cryptologic und auch Playtech gleich. Bereits vor dem Crash des Glücksspiels in den USA im Jahr 2004 entschloss man sich andere Wege zu gehen und vor allem größere Software Casino Lösungen für Unternehmen bereitzustellen. Einer der Großkunden ist dabei das bekannte Wettportal bwin, welches heute jeden Tag von Millionen von Menschen gerne genutzt wird.

Software

Die aktuelle GTech G2 Software hat sehr viele Elemente der Boss Media Lösung beibehalten und so liegt der Fokus noch immer auf den wichtigen Aspekten Sicherheit und Kundenzufriedenheit. Daher ist es keine Überraschung, dass der Anbieter auch nach wie vor besonders bei Spielern aus Deutschland sehr beliebt ist. Dabei ist die GTech G2 Software keinesfalls an einzelne Spielgruppen gebunden und so wird diese sowohl für Casino, Poker, aber auch diverse Sportwetten und Lotterien gerne genutzt. Insgesamt werden von der Software Plattform mehr als 400 Spielvarianten angeboten und die Tendenz ist eher noch steigend. Das liegt vor allem daran, dass sich GTech G2 nicht auf seinen Lorbeeren ausruht. Längst hat man auch hier erkannt, dass das Genre der Slots enorm viel Potential zur Erweiterung hat und so finden sich auch hier eine Menge an Exklusiv Slots wie beispielsweise CSI oder Plants VS Zombies. Neben den Slots finden sich natürlich auch andere Tischspiele wie Roulette hier und dabei stehen dem Spieler eine Reihe von sehr moderne Varianten zur Verfügung.

Zugang

All diese Funktionen zeigen wie sehr GTech daran gelegen ist die Software aktuell und vor allem attraktiv zu halten. Vor allem ist man sich darüber im Klaren, dass der Zugang für Dich als Spieler sehr einfach gehalten werden muss. So kannst Du Dir nun zwar jederzeit auf Wunsch die komplette Software auf Deinem PC oder Mac installieren, aber um einen ersten Blick zu riskieren ist selbst das nicht unbedingt notwendig. So kannst Du jederzeit aus Deinem aktuellen Browser Zugriff auf die Spielebibliothek nehmen und dort auch auf Wunsch viele der Titel erstmal mit Spielgeld ausprobieren. So kannst Du Dir selbst einen Eindruck vom hochklassigen Design und den Kommunikationsfunktionen machen. Doch bei aller Liebe zum Spieleangebot steht die Sicherheit Deiner Transaktionen immer an erster Stelle und so kannst Du auf Wunsch auch von dem separaten Zahlungsdienst Webdollar Gebrauch machen. Die Vielfalt ist also in dieser Software mehr als gegeben und natürlich kannst Du als Spieler auch entscheiden, ob Du einen der zahlreichen Boni in Anspruch nehmen willst. Alles deutet demnach darauf hin, dass Boss Media sehr gute Vorarbeit geleistet hat und es liegt nun an der GTech G2 Gruppe diese Arbeit fortzuführen.