Blackjack Strategie per Blackjack Tabelle einfach lernen!

Obwohl es sich beim Blackjack um ein Glücksspiel handelt, gibt es dennoch eine Blackjack Strategie, mit der Sie Ihre Gewinnchancen erhöhen können. Immerhin handelt es sich beim Blackjack um das Spiel mit dem geringsten Hausvorteil für das Casino, vorausgesetzt man kennt die Blackjack Regeln und eben die Blackjack Strategie. Damit Sie ebenfalls gute Ergebnisse am Blackjack Tisch erzielen, stellen wir Ihnen die Blackjack Tabelle und das Kartenzählen vor!

Blackjack Strategie beginnt hier: Die Basisstrategie ausführlich erklärt, mit Blackjack Tabelle und Erläuterung

Wenn von einer Blackjack Strategie die Rede ist, dann fällt als Erstes der Begriff der Blackjack Tabelle. Diese ist die Grundlage aller Strategien und besonders auch für Anfänger geeignet. Sie basiert auf der folgenden Blackjack Strategie Tabelle für die hierzulande gespielte Version des Blackjack (Details können je nach Casino geringfügig anders sein):

Hier sehen Sie die verschiedenen möglichen Situationen und welche Handlung in diesen Situationen von der Basis Blackjack Strategie empfohlen wird. Der Spieler weiß also dank Blackjack Tabelle immer genau, wann es vorteilhaft ist zu teilen oder zu verdoppeln. Wenn Sie sich an diese Blackjack Tabelle und damit die optimale Blackjack Strategie halten, können Sie den Hausvorteil noch einmal senken.

Wie stark ist jedoch vom jeweiligen Casino abhängig, üblicherweise zwischen - 0,5% und -1% Je nach Variante ändert sich auch die Blackjack Tabelle. Die Basisstrategie ist nämlich immer individuell und von verschiedenen Faktoren beeinflusst, zum Beispiel der Anzahl der Kartenstapel, wann verdoppeln und teilen erlaubt ist etc. Wenn Sie die blackjack Tabelle anwenden sind die Gewinnchancen im Vergleich zum Casino fast ausgeglichen. Es gibt also keinen Grund, diese Blackjack Strategie nicht anzuwenden, denn nur mit Erfahrung und Bauchgefühl, das ohnehin trügerisch ist, kann man so gute Gewinnchancen niemals erreichen!

Wir empfehlen Ihnen, Blackjack online zu spielen und dies erstmal kostenlos. Erst nach einer Weile können Sie dann die Blackjack Strategie perfekt anwenden und richtig Spaß haben, wenn Sie die Casinos besiegen. Laden Sie sich die Blackjack Tabelle (PDF oder JPEG) herunter und drucken Sie sich die Blackjack Tabelle aus. Vielleicht wollen Sie sich sogar Ihre Blackjack Tabelle an die Wand hängen? Lustig wäre es!

Eine Erläuterung der Blackjack Tabelle, mit der Sie jederzeit eine perfekte Blackjack Strategie spielen können

Allgemein gilt:

Wenn Sie 17 oder mehr Punkte haben, sollten Sie halten.

Wenn der Croupier 7 oder mehr Punkte hat, sollten Sie auf 12-16 ziehen.

Wenn Sie 8 oder weniger Punkte haben, sollten Sie weitere Karten ziehen.

Verdoppelungs-Strategie:

Verdoppeln Sie Ihre Karte immer wenn Sie eine 11 haben - außer der Geber hat ein Ass.

Verdoppeln Sie bei 10, wenn der Croupier eine 9 oder weniger hat.

Verdoppeln Sie bei 9, wenn der Croupier eine 6 oder weniger hat.

Soft Hand Blackjack Strategie:

Nehmen Sie keine weitere Karte mehr bei Soft 19 und Soft 20. Verdoppeln Sie bei Soft 13-18, wenn der Croupier eine 4,5 oder 6 hat.

Teilungs-Strategie:

Splitten Sie Asse und 8er Karten.

Splitten Sie niemals 10er und 5er Karten.

Splitten Sie 3er und 2er teilen, wenn der Croupier eine 4,5,6, oder 7 hat.

Kartenzählen als erweiterte Blackjack Strategie: Die Optimierung der Blackjack Tabelle für angehende Profis!

Um Ihre Gewinnchancen langfristig zu erhöhen, sollten Sie zusätzlich zur Blackjack Tabelle und der Basisstrategie noch das Kartenzählen erlernen. Im Gegensatz zur Basisstrategie ist das Kartenzählen weniger eine Blackjack Strategie, sondern eher ein Trick, um das Spiel noch effizienter zu machen. Wenn Sie wissen welche Karten entnommen wurden, dann wissen Sie auch welche Karten noch im Stapel sind und können vorhersagen, welche Karte als Nächstes kommt. Das ist die Blackjack Strategie auf Steroiden!

Wenn Sie beim Blackjack Karten zählen, stützen Sie sich auf das Prinzip, dass bestimmte Karten (die niedrigen) für den Spieler und andere (die hohen) für den Croupier vorteilhaft sind. Wenn also im Stapel noch mehr für den Spieler vorteilhafte Karten verbleiben dann kann er höhere Einsätze riskieren und mehr gewinnen.

Die Kartenzählstrategie erleichtert also die Entscheidungsfindung. Während Sie bei der Basisstrategie per Blackjack Tabelle ausgeglichene Gewinnchancen haben, können Sie mit dem Kartenzählen tatsächlich bessere Gewinnchancen als das Casino haben. Jedoch darf das Casino Sie nicht dabei erwischen, denn sonst kann es von dem Hausrecht Gebrauch machen und Ihnen Casinoverbot erteilen. Klingt hart, ist aber schon oft zu angewendet worden.

Nun kennen Sie die Strategien, aber sind Sie sich sicher, dass Sie die Regeln zu 100% beherrschen und alle Varianten kennen? Falls Sie nachlesen wollen, müssen Sie nur auf den entsprechenden Link klicken: