Was ist ein Bonus und welche verschiedenen Boni gibt es?

Zwischen den terrestrischen Casinos und den Online-Casinos herrscht ein erbitterter Krieg. Im Augenblick scheinen die virtuellen Casinos den Sieg davonzutragen, denn sie bieten eine ganze Reihe Vorteile, mit denen die terrestrischen Casinos nicht aufwarten können. Das ist schade, aber das Online-Spiel ist einfach „besser“. Auch uns Redakteuren bereitet das Spielen im Internet mehr Freude als in einem terrestrischen Casino.

Zusätzlich zu seinen vielen anderen Vorteilen bietet ein Online-Casino auch Boni, mit denen Sie Ihr Guthaben manchmal erheblich erhöhen können. In diesem Artikel widmen wir uns den verschiedenen Arten von Boni, die Sie in einem Online-Casino finden können.

Die Boni: eine Waffe gegen die Konkurrenz

Aber zunächst möchten wir Ihnen natürlich etwas mehr über die Boni selbst erzählen. Wenn Ihnen die Online-Casinos zu jedem Zeitpunkt des Spiels Boni anbieten, so handelt es sich dabei vor allem um ein großartiges Marketinginstrument und um eine Waffe um die Konkurrenz zu schlagen. Denn da der Markt gesättigt ist, muss sich jedes Casino irgendwie hervorheben. Dies geschieht einerseits natürlich durch die Qualität der Spiele, aber andererseits sind auch die Boni eine sehr erfolgreiche Möglichkeit, um die Sichtbarkeit des Casinos bei den Spielern zu erhöhen. Daher haben die Online-Casinos immer neue Bonusangebote und Ideen in petto.

Die verschiedenen Arten von Boni

Wenn Sie sich in einem Online-Casino anmelden und dann die Rubrik „Promotionen“ besuchen werden Sie sicherlich von der Vielzahl an verschiedenen Angeboten überrascht sein. Hier stellen wir Ihnen die Boni vor, die Sie am häufigsten vorfinden werden:

  • Der Willkommensbonus: diesen erhalten Sie, nachdem Sie die Anmeldung abgeschlossen haben. Er kann gratis sein, d.h. ein bestimmter Betrag wird direkt auf Ihrem Konto gutgeschrieben. Oder Sie erhalten einen bestimmten Prozentsatz auf Ihre erste Einzahlung.
  • Der Wiederaufladebonus: jedes Mal, wenn Sie eine weitere Einzahlung tätigen, erhalten Sie einen Bonus. Dieser kann sogar lukrativer ausfallen als der Willkommensbonus, wenn Sie Ihn korrekt nutzen und nicht nur auf dem Maximalbetrag des Bonus achten sondern auch auf den Prozentsatz und die Bonusbedingungen.
  • Der Treuebonus: wenn Sie regelmäßig im Casino spielen und regelmäßig Einzahlungen tätigen, können Sie von einem Treuebonus, oder auch Loyalitätsbonus profitieren. Dieser basiert häufig auf einem gewissen Prozentsatz der Einsätze, die Sie im vorhergehenden Monat getätigt haben. Je mehr sie also einzahlen, desto höher fällt auch der Treuebonus aus.
  • Der Exklusivbonus: Manchmal gibt es einen besonderen Bonus, den Sie nicht überall finden werden. Hier wurden Absprachen mit einem Casino getroffen, durch die eine Webseite einen besonderen Bonus, der besser ist als der gewöhnliche, anbieten kann.
  • Der High Roller Bonus: Ein solcher Bonus wird nur Spielern angeboten, die mit hohen Geldsummen operieren. Ein High Roller ist ein Spieler, der ein genügend großes Budget hat, durch das er sich hohe Einsätze leisten kann. Diese Spieler werden mit fantastischen Boni bei Laune gehalten.
  • Der Freispielbonus: Sie erhalten eine bestimmte Anzahl an Freispielen mit einem festgeschriebenen Wert, die Sie meist an einer Auswahl an Spielen nutzen können. Freispiele sind ohne Risiko und damit ein sicherer Weg, noch mehr zu gewinnen!
  • Die Gratisstunde im Casino: Manchmal gibt es an ausgewählten Casinos eine Aktion, in der Sie für eine festgelegte Zeitspanne mit einem Bonusbetrag spielen können. Das Geld müssen Sie dann umsetzen, damit es zu echtem Guthaben wird, das Sie dann auszahlen können!
  • Freibonus: Der Bonus ohne Einzahlung ist der König der Boni. Hier bekommen Sie etwas ohne Gegenleistung – ein Geschenk des Casinos an seine treuen Spieler. Halten Sie immer die Augen offen für einen solchen Freibonus!
  • Der Saisonbonus: Unter der Bezeichnung Saisonbonus versteht man einen Bonus, der zu einer bestimmten Zeit des Jahres vergeben wird. Er ist meist über einen längeren Zeitraum ausgelegt und für den Spieler sehr lukrativ!
  • Der monatliche Bonus: Ein monatlicher Bonus kommt einmal im Monat. Soweit so gut, doch handelt es sich dabei um Freispiele, einen Freibonus oder einen Einzahlungsbonus?
  • Der Patenschaftsbonus: darauf gehen wir noch einmal näher in einem anderen Artikel ein. Eine Einzahlung ist keine Voraussetzung, um einen Patenschaftsbonus zu erhalten.
  • Die anderen Boni: es gibt noch eine Reihe von anderen Boni, beispielsweise zu Ihrem Geburtstag oder zur Einführung eines neuen Spiels, aber diese sind seltener.

Jetzt kennen Sie die verschiedenen Arten von Boni. Doch es gibt noch viel mehr über Boni zu erfahren: